Startseite
  Archiv
  Haftungshinweise
  Kontakt
  Abonnieren

   Die Zwillinge
   Sandkastenfreund

http://myblog.de/einfachlukas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gute Idee, Herr Papa!

Gestern hat Mama ihre Gitarre rausgekramt und gespielt. Und nach einer Weile durfte ich auch mal. Mama hat die Akorde gegriffen und ich habe die Saiten angeschlagen. Leider war der Akku von unserer Videokamera leer. Aber Papa gar nicht dumm hat die Digitalkamera genommen. Mit der kann man naemlich auch Videos drehen. Leider hat er zwei Sachen vergessen:

1. Haben wir den Multimediachip in der Kamera gegen einen alten Chip ausgetauscht. Der Multimediachip war naemlich kaputt! Und deshalb hatte der Film keinen Ton...

2. Sollte man Digitalkameras beim Filmen nicht hochkant halten. Auch dann nicht, wenn das Bild dann viel besser aussieht. Um sich den Film naemlich angucken zu koennen, muesste man den Monitor um 90* drehen... (Aber ueber Mama lachen, als sie das vor drei Jahren mit der Videokamera gemacht hat...)

Es gibt also keinen Film von meinem Gitarrespiel. Und weil Papa auch vergessen hat, den Kameraakku (hey, das Wort sieht ja fast finnisch aus...) ueber Nacht aufzuladen, gab's auch heute Morgen keinen.

Aber die Idee war gut Papa! Und darauf kommt's doch an, oder?!?
1.6.06 17:01


Computerspiele

Ueberall geistern sie ja nun durch die blog-Welt; die Bilder von den Lieblingstassen der Schreiber.

Hier also meine Lieblingstassen:


Photobucket - Video and Image Hosting




Und nun wuerde ich ja eigentlich gerne EURE Lieblingstassen sehen...
2.6.06 16:49


Geburtstagsfeier

Gestern war es soweit: wir haben endlich meinen Geburtstag gefeiert. Wir hatten ganz viel Spass. Und weil das Wetter nicht mitspielen wollte, sind wir drinnen geblieben und haben im Esszimmer gepicknickt.


Photobucket - Video and Image Hosting




Von Kelty und Colden hab ich etwas ganz Tolles bekommen: ein ferngesteuertes Auto. Das ist vielleicht cool! Ein blauer Pickup! Wollt Ihr mal mitfahren?


Photobucket - Video and Image Hosting




Und weil das mit allen nicht so geklappt hat, sind Papa, Mama und ich am Ende noch alleine um den Maibaum getanzt. Auf jeden Fall hatte ich einen riesen-tollen Tag. Schade, dass man nur ein Mal im Jahr Geburtstag hat!!!
5.6.06 03:18


Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe!

Keine Ahnung, warum Papa und Mama heute Abend so aus dem Haeuschen sind. Nur wegen einer kleinen Plastikkarte auf der steht, dass sie jetzt "permanent residents" sind. (Das heisst, sie haben jetzt die green card.)
Papa hat mir erklaert, dass jetzt auch Mama arbeiten darf und dass wir wieder reisen koennen. Sehr schoen. Aber das kann ich schon seit meiner Geburt. Und ueberhaupt. Warum sollte Mama arbeiten wollen? Sie hat doch mich!!!
6.6.06 00:20


Danke schoen!

Liebe Narana ,
vielen Dank fuer Deine viele Muehe. Nun weiss ich doch endlich, was Baby-Kolibris so essen. Und morgen will ich auch bestimmt keine Insekten zum Fruehstueck. Ich hab mir naemlich ein bisschen den Magen verdorben - am alten Regenwasser, das ich aus meinen Sandkistenfoermchen getrunken habe.... Dass Voegel sowas moegen. Komisch!!!
6.6.06 02:54


Kolibri Nachtrag

So sehen sie uebrigens aus, die kleinen Kolibris, die uns jeden Tag besuchen kommen:


Photobucket - Video and Image Hosting




Huebsch, oder?
7.6.06 13:28


Picknick im Baer-Garten

Gestern war das Wetter endlich wieder gut genug, um lange draussen sein zu koennen. Und da Papa ja leider wieder arbeiten muss, haben wir uns Mittags zum Picknick getroffen.


Habt Ihr gesehen? Papa und ich tragen fast das gleiche T-Shirt. Meins hat noch ein Feuerwehrauto drauf. Komisch, dass Papa sowas nicht will!!!
Photobucket - Video and Image Hosting


Mama hatte die gute Idee, einfach mal den Selbstausloeser der Kamera zu benutzen. Sie wollte naemlich auch mal mit den auf den Familienphotos sein.
Photobucket - Video and Image Hosting


Und ich fand auch, Mama muss haeufiger aufs Bild. Deshalb bin ich schnell auf ihren Schoss geklettert und hab Papa gesagt, dass er uns knipsen soll. Man merkt, dass Papa immer besonders gut darin ist, "tolle" Bilder zu machen...

Photobucket - Video and Image Hosting


Und was richtig Leckeres gab es auch zum Essen: Taco-Chips. Mama meinte zwar, sie koenne sich was noch Gesuenderes vorstellen, aber ich hatte meinen Spass!
Photobucket - Video and Image Hosting

7.6.06 15:30


Aufmuepfig!

Ich sag's ja immer wieder. Mal guckt man nicht hin, und schon werden sie aufmuepfig die lieben Mamas. Meine Mama findet naemlich, dass ich in letzter Zeit zu sehr klammere. Und damit das wieder besser wird, soll Papa mich abends haeufiger mal zu Bett bringen. Und so gondelt die Mama dann abends alleine durch die Welt. Naechste Woche will sie sich mit anderen Mamas OHNE uns Kinder abends zum Handarbeiten treffen. Am 22.6. plant Mama zu einem Renaissancefest im Platations-Kraeutergarten zu gehen. Jede Woche etwas, sagt sie. Hey, und wer fragt mich?!? Vielleicht wuerde ich ja auch gern mitkommen? Aber nee, ich soll mich mit Papa vergnuegen. Immer das Gleiche. Mama hat ihren Spass und wir gucken in die Roehre. Frechheit sowas!!!
9.6.06 19:54


Neues Hobby

Eigentlich weiss ich gar nicht, warum Mama sich so aufregt; schliesslich ist ruhiges Sitzen und sich selbst beschaeftigen koennen doch eine feine Sache, oder?!? Und nur weil ich mir die Knete in die Haare, in die Hose und auf den Stuhl geknetet habe, muss man noch lange nicht so brummig werden wie Mama es wurde. Aber so ist das mit den Grossen: immer hindern sie einen an der vollen Entfaltung seines kreativen Potentiales...

Mama hat jedenfalls beschlossen, mich

1. bei der Entfaltung meines Knetspotentiales nicht mehr alleine zu lassen und
2. die Knete in Zukunft selbst zu machen. Alle paar Tage neue Knete kaufen, weil ich die alte zerstoert...meim...verbessert habe, ist ihr naemlich zu teuer.

Mir ist das egal. Hauptsache Knete!!!
12.6.06 15:04


Fleissige Handwerker

Gestern haben wir wieder am Leuchtturm weitergebastelt. Dieses Mal den Zaun fuer die Aussichtsplattform. Papa hat das alles aus Kupferdraht geloetet.


Am Anfang hatte ich ein bisschen Angst vor dem Loetkolben. Papa hat mir naemlich gesagt, dass der ganz dolle heiss ist. Und so wie er manchmal geflucht hat, wenn er sich den Loetzinn auf die Finger gekleckst hat, glaube ich ihm das gern...
Photobucket - Video and Image Hosting



Aber dann fand ich es ja doch sehr spannend.
Photobucket - Video and Image Hosting


Und zum Schluss hab ich Papa sogar geholfen. Ich durfte den Draht mit der Zange halten. Mama musste das dann auch, denn Papa hatte, wie er sagt, keine drei Haende... Komisch, Mamas scheinen immer unendlich viele Haende zu haben. Jedenfalls koennen sie gleichzeitig uns auf der Huefte tragen, ein Brot schmieren, telefonieren und kochen. Aber vielleicht ist das genetisch bedint und Maenner koennen das einfach nicht?!?
Photobucket - Video and Image Hosting


12.6.06 16:14


Das Schoenste...

...was man an einem Sommertag machen kann, der Hoechsttemperaturen von 12*C hat ist:

Buecher auf dem Sofa lesen!


Photobucket - Video and Image Hosting


Photobucket - Video and Image Hosting


Photobucket - Video and Image Hosting


Photobucket - Video and Image Hosting


12.6.06 17:25


Und das Allerschoenste...

...was man an einem kalten Sommertag machen kann, ist....


Photobucket - Video and Image Hosting




beim Lesen einschlafen!

Gute Nacht!!!
12.6.06 17:31


Muede...muede...darf nicht schlafen...

Mama quaelt mich. Ehrlich wahr! Und alles nur, wegen der einen Stunde....
Aber von Vorn. Begonnen hat es mit einer Stunde gestern. Naemlich eine Stunde Mittagsschlaf, die ich gestern auf dem Sofa gemacht habe. Deshalb war ich gestern Abend noch recht munter und bin eine Stunde spaeter zu Bett als sonst. War aber nachts immernoch nicht muede und habe so auch Mama von 3-4 eine Stunde unterhalten und bin dann eine Stunde frueher als sonst, naemlich um sechs aufgestanden.

Und nun habe ich eine muede und unausgeschlafene Mama. Bin selbst auch recht muede. Wovon nur?!? Aber glaubt Ihr, sie laesst mich schlafen? Vielleicht so'ne Stunde auf' Sofa...
13.6.06 19:17


Gepickst

Da wollte ich eigentlich nur den langen Stock in den alten Baumstumpf stecken, und dann macht es brumm, und ein Schwarm Bienchen ist hinter mir her. Drei Bienen haben mich leider auch erwischt. Ich wollte die wirklich nicht aergern. Ich wusste nicht mal, dass dort Bienen sind. Mama wohl auch nicht, sonst haette sie mich bestimmt gewarnt. Mir ist es voellig egal, dass die Bienchen jetzt auch ganz doll weinen, weil sie keinen Stachel und keinen Popo mehr haben. Mir tut mein Nacken und mein Auge weh. Ziemlich doll sogar.

Und ehrlich, das alles waere nicht passiert, haette Mama mir erlaubt, einen Mittagsschlaf zu halten...
13.6.06 20:55


Ein hartes Stueck Arbeit!

Heute habe ich es geschafft: vor dem Zubettgehen habe ich erst Pipi und dann auch Pups in meine kleine Toilette gemacht. Papa und Mama waren ganz aus dem Haeuschen. Warum nur? Sie machen das doch jeden Tag. Und so schwer war es nun nicht...
15.6.06 01:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung