Startseite
  Archiv
  Haftungshinweise
  Kontakt
  Abonnieren

   Die Zwillinge
   Sandkastenfreund

https://myblog.de/einfachlukas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bei den alten Rittern

Gestern haben wir einen ganz tollen Ausflug gemacht. Nach Sterling zum Renaissance Festival. Da gab's ganz viele lustige Sachen und Leute in schoenen Kostuemen. Mama ist direkt neidisch geworden. Koenigin Elisabeth, die Erste haben wir auch gesehen. Die war vielleicht schoen!

Und stellt Euch vor, wir haben sogar Benjamin Bluemchen gesehen. Otto war aber nicht da. Komisch!

Photobucket - Video and Image Hosting


Es gab viel zu sehen. Kaufmaenner

Photobucket - Video and Image Hosting


Piraten, Schiffsschaukeln, Muenzpraeger und Glasblaeser und sogar den Sommerhof der Koenigin

Photobucket - Video and Image Hosting


. Und dann natuerlich Ritter. Habt Ihr schon mal Ritter gesehen? Das sind reitende Blechbuechsen. Zuerst hat mir das ja alles sehr gefallen.

Photobucket - Video and Image Hosting


Photobucket - Video and Image Hosting


Photobucket - Video and Image Hosting


Das waren unsere Ritter. Wir waren naemlich die Guten. Die auf der anderen Seite waren die Boesen. Bin ich froh, dass wir auf der richtigen Seite gessesen haben! Aber als die Ritter anfingen zu kaempfen, habe ich es mit der Angst bekommen und hab mich an Mamas Schulter vergraben. Aber seid mal ehrlich, sieht das etwa nett aus?

Photobucket - Video and Image Hosting


Photobucket - Video and Image Hosting


Und da sagen Papa und Mama immer, man darf nicht hauen! Aber der da hat aufgepasst, dass die Ritter nicht zu viel Unsinn machen. Das Pferd sah ganz toll aus. Die Maehne und der Schwanz waren geflochten und ganz viele Goldbaendchen waren darin festgemacht. Das Tollste war, hinterher durfte ich das Pferd sogar streicheln und als Dank hat es mir einen Kuss gegeben. Echt wahr!

Photobucket - Video and Image Hosting


Wir wussten gar nicht, wo wir zuerst hingucken sollten.

Photobucket - Video and Image Hosting


Aber zum Schluss haben sich doch alle wieder vertragen und sind zusammen nach Hause geritten.

Photobucket - Video and Image Hosting



Ein toller Tag. Gegen 21.00h waren wir endlich wieder zu Hause. Und nach einer Pizza ging's es dann auch ganz schnell ins Bett. Aber eine tolle Sache haben wir noch gemacht: es war schon so spaet, dass die Solarlampen draussen an waren. Und so konnte ich den Leuchtturm, die Laempchen und die Sonne und den Mond endlich mal leuchten sehen. Und Gluehwuermchen durfte ich auch angucken! WOW!
Heute morgen habe ich 'ein bisschen' laenger geschlafen als sonst. Mama hat mich um 9.40h aus dem Bett geworfen. Man war ich noch muede. Nicht mal ausschlafen darf man!
9.7.06 17:57
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


corinna (17.7.06 13:52)
Hey klasse, sag Bescheid, wenn dass das nächste mal steigt kommen wir auch vorbei....

Magnus

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung